Back to Question Center
0

Warmer Kürbis &

1 answers:

Wir haben eine alte Couch in unserem Wohnzimmer, die Luise und ich verabscheuen. Es war einmal weiß und schön, aber jetzt hat der Stoff mehr graue Nuancen und das Design fühlt sich einfach langweilig an. Sie könnten denken, dass es zumindest bequem ist. Aber glaub mir, das ist es nicht. Es ist zu breit für zwei und zu eng für drei. Die Kissen waren nie weich und die Armlehnen waren immer zu hoch - asgard abn number. Und deshalb ist es unangenehm, sich hinzulegen. Wir reden davon, jedes Mal eine neue Couch zu kaufen, wenn wir darin sitzen. Eigentlich, jedes Mal wenn wir es sehen. Aber wir leben seit vier Jahren zusammen und die Couch ist immer noch da. Eine Person in unserer Familie liebt die Couch. Sie spielt jeden Tag darin . Sie springt von der Armlehne auf die Couch, so dass Sie die Federn quietschen hören können. Sie reißt die Kissen aus und baut Rutschen und Schlösser und trainiert mit ihnen. Und sie tut das, während sie in der einen Hand ein Glas Blaubeersmoothie und in der anderen ein Roggenbrot balanciert. Es fühlt sich fantastisch an, sie beim Spielen, Trinken und Essen beobachten zu können, ohne ihr ständig sagen zu müssen, dass sie mit der Couch vorsichtig sein soll. Ihre mit Brombeeren getauchten Finger, die mit Himbeeren verschmierten Wangen und der mit Zahnpasta überzogene Mund haben alle Flecken auf der Couch hinterlassen. Und wir kümmern uns nicht darum. Es ist definitiv bald Zeit, eine neue Couch zu bekommen, aber nicht heute.

Warm Pumpkin & Coconut Muffins

Warm Pumpkin & Coconut Muffins (1. )

Gestern haben wir glutenfreie und milchfreie Kürbis-Muffins gebacken, die Elsa gerne über die Couch zerbrach, als sie von einer der Armlehnen sprang und rief: "Jag å busiiiiig!", Was im Grunde "ich" bedeutet. bin unrulyyy! ". Sie liebte die Muffins wirklich. Sie waren so ein unerwarteter Leckerbissen an einem normalen Mittwoch, und so konnte sie nicht aufhören zu kichern während sie aßen. Wir haben ein paar Chargen von ihnen gemacht, um die Mengen richtig zu machen. Wir mögen, dass sie nicht übermäßig süß sind, also konnten Sie sie zum Frühstück sowie Nachtisch haben. Die Kokosmilch machte sie sättigend und doch leicht, und die Orange und alle Gewürze gaben ihnen einen wunderbar warmen Geschmack. Wenn Sie etwas Glasur hinzufügen möchten, können Sie das Rezept von unserem Zucchini Cupcakes (überspringen Sie die Zucchini) verwenden.

Wir verwendeten das übrig gebliebene Kürbispüree und die Kokosmilch in einer Suppe zusammen mit etwas Zitrone und Rosmarin. Super gut und einfach. Sie sollten das auch versuchen.

Warm Pumpkin & Coconut Muffins

Warm Kürbis & amp;. Kokosnuss-Muffins
Macht 12

Trockene Zutaten
1/2 Tasse (60 g) Mandel. Mehl
1/2 Tasse (65 g) feines Kokosmehl
1/2 Tasse (70 g) Buchweizenmehl (39. ) 1 TL Backpulver
1/2 TL Backpulver
1 TL Zimt
1/2 TL frisch gerieben. Muskatnuss
1/2 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL Vanilleextrakt oder gemahlene Vanille
1 Prise Meersalz .

Nasse Zutaten
1 Hokkaidokürbis ODER 1/2 Tasse (140 g) Kürbispüree
2 Bio-Eier
(. 43) 5 EL Ahornsirup
1/3 Tasse (80 ml) natives Olivenöl extra
1 Tasse (250 ml) Kokosmilch
. 1/2 organische Orange, Saft und Schale

1/2 Tasse rohe Pekannüsse (oder Walnüsse), grob gehackt (etwas zum Garnieren) (43. )

Den Ofen auf 200 ° C vorheizen. Den Kürbis mit einem scharfen Messer teilen und beide Hälften auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Backen Sie im Ofen für 20-40 Minuten (abhängig von der Größe des Kürbises). Die Kürbishälften sind fertig, wenn die Haut sprudelnd und leicht gebräunt ist. Aus dem Ofen nehmen, um etwas abzukühlen. Spoon das Fleisch und pürieren in einer Küchenmaschine oder Mixer. Messen Sie 1/2 Tasse Püree aus und legen Sie sie beiseite. Bewahren Sie das übrig gebliebene Püree bis zu einer Woche im Kühlschrank auf. Verwenden Sie es in Hummus, Suppen und Smoothies.

Senken Sie den Ofen auf 180 ° C. Sieben Sie alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel. Dann fügen Sie den Rest der nassen Zutaten unter ständigem Rühren hinzu. Die trockene Mischung mit einem Spatel in die feuchte Mischung geben. Füge Pekannüsse hinzu und falte vorsichtig, bis kombiniert kombiniert. Eine Muffinform mit Papierzwischenlagen auslegen. Teilen Sie den Teig in sie, es sollte etwa 2 große Löffel in jedem sein. Glätten Sie den Teig mit der Rückseite eines nassen Löffels. Mit ein paar Pekannüssen bestreuen. Backen Sie für ungefähr 22-25 Minuten oder bis golden auf der Außenseite und gebacken durch.

April 19, 2018