Back to Question Center
0

Erdbeere und Spargel Black Rice Sushi

1 answers:

Strawberry and Asparagus Black Rice Sushi

Mein Kind ist völlig besessen von Sushi-Rollen, und ich fange an zu begreifen, dass es das Format selbst ist, das all ihre Vorliebe hervorruft - sie wird alles essen, was sie eingepackt hat. Nori und Reis. Nehmen wir zum Beispiel diese Brötchen - es gibt Erdbeeren, die Paloma liebt, aber es gibt auch Spargel, den sie zu diesem Zeitpunkt in ihrem Leben nie für sich in Erwägung ziehen würde - como hacer nudo windsor. Aber letzte Woche habe ich eine Portion dieses Sushis gemacht, von denen das meiste von Paloma ohne Spargel gegessen wurde, und am nächsten Tag bat sie mich, mehr von der â € ºgenauen Sacheâ € ¹ zu machen â € | Wenn dasâ € |. Was sie dazu bringt, Spargel zu essen, ich bin dafür!

Strawberry and Asparagus Black Rice Sushi

Für die Erwachsenen und die weniger wählerischen, diese. Sushi Rollen haben alles. Sie sind sommerlich, hell und hell, eine großartige kleine Mahlzeit oder ein Snack für die sonnigen Tage. Ich benutzte schwarzen Reis , einen meiner Lieblingskörner da draußen, für ein bisschen mehr Biss und Ernährung. Es gibt süße Sommererdbeeren, zarten, knackigen Spargel und Spinat für das extra Grün. Avocado ist immer eine gute Ergänzung zu jedem Gemüsesushi, seine buttrige Textur passt einfach zu Reis und leicht knusprigem Nori.

Strawberry and Asparagus Black Rice Sushi

Es gibt eine feste Überzeugung, dass Sushi zu Hause schwer zu machen ist, aber wenn du nicht nach Jiro-ähnlicher Perfektion und Tradition stierst, ist das keine große Sache. überhaupt, ich verspreche es. Mit einer lockeren Herangehensweise dauert es nur ein paar lustige Bewegungen, um eine durchschnittliche Sushi-Mahlzeit für sich selbst aufzurollen.

Strawberry and Asparagus Black Rice Sushi

Schwarzer Reis mit Erdbeeren und Spargel
Strawberry and Asparagus Black Rice Sushi
Zutaten.
  • 2 Esslöffel brauner Reisessig - geteilt
  • 3 Tassen gekocht schwarz verbotener Reis
  • 1 Teelöffel neutrales Kokosnussöl
  • (33. ) etwa 8 Spargelstangen - harte Enden abgeschnitten
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer - nach Geschmack
  • 1 Avocado - geviertelt
  • ½ Zitrone oder Limettensaft
  • (. 33) 4 Nori-Blätter - roh oder geröstet
  • ca. 4-6 mittelgroße Erdbeeren - geschnitten
  • ca. 2 Tassen Baby Spinat
(. 59)
Anweisungen
  1. Braunen Reisessig über gekochten schwarzen Reis in einer mittelgroßen Schüssel träufeln, gleichmäßig vermischen.
  2. Kokosöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Spargel in die Pfanne geben, mit einer Prise Salz und schwarzem Pfeffer würzen und etwa 5 Minuten braten, bis sie hellgrün und knackig zart sind.
  3. Schneiden Sie jedes Avocadoviertel in drei Keile. Zitronen- oder Limettensaft über die Avocado drücken, um Verfärbungen zu vermeiden.
  4. Lege immer ein Nori-Blatt auf eine Sushi-Matte oder ein Schneidebrett, glänzende Seite nach unten und Linien horizontal. Messen Sie ¾ Tasse schwarzen Reis und bedecken Sie die Nori damit gleichmäßig, so dass ein 1-Zoll-Grenze auf der gegenüberliegenden Seite, parallel zu den horizontalen Linien der Nori. Befeuchte deine Hände, um zu verhindern, dass Reis beim Verteilen an ihnen klebt.
  5. Ordne 3 Avocado-Keile entlang der Seite von Nori, die dir am nächsten ist, leicht überlappend. Mit ca. 5-6 Erdbeerscheiben belegen und diese ebenfalls überschneiden. 2 Spargelstangen neben die Erdbeerscheiben legen, die Spitzen zum Rand hin zeigen, gefolgt von ein paar Spinatblättern.
  6. Befeuchte die freigelegte Grenze des Nori leicht mit Wasser. Fangen Sie an zu rollen, indem Sie das Ende von nori, das Ihnen am nächsten ist, über die Füllung falten, fest zusammendrücken und bis zum Ende weiterrollen. Die angefeuchtete Grenze klebt und verschließt die Rolle. Wickeln Sie die Sushi-Matte um die Rolle und drücken Sie sie vorsichtig, um die Rolle in ihre endgültige Form zu bringen. Wenn Sie keine Matte verwenden, drücken Sie zur Stabilisierung mit den Händen. Legen Sie die Rolle beiseite, mit der Naht nach unten, und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Nori-Blättern und den Zutaten.
  7. Lege jeweils eine Rolle auf ein Schneidebrett und inhaliere mit einem scharfen, angefeuchteten Messer. Dann schneiden Sie jedes Stück wieder in die Hälfte, wischen Sie das Messer zwischen den Schnitten wenn nötig, und wiederholen Sie, indem Sie jedes der 4 Stücke ein letztes Mal in der Hälfte schneiden. Sie sollten 8 Stück haben. Sofort mit Tamari servieren.
April 13, 2018