Back to Question Center
0

Dampfendes Gemüse Rezept

1 answers:

Einfach gedünstetes Gemüse ist einer der Gründe, warum ich in Japan gerne esse. Ich meine, seien wir ehrlich, ich mag wahrscheinlich gedünstetes Gemüse mehr als die meisten, aber ich genieße sie exponentiell mehr in Japan. Irgendwie sind viele der Dinge, die ich am Reisen mag, in dieser einfachen Vorbereitung zusammengefasst. Ich erhielt oft eine Auswahl an saisonalen Produkten als Teil einer Kombination Mittagessen, das Gemüse an den Tisch kommen schön in den Bambus Korb, in dem sie gedämpft wurden - jersey stoff b ware. Ich arbeitete mich durch einen Regenbogen von lebendigen, zarten Kartoffeln, Squash. , Pilze, Broccoli Rabe und dergleichen, manchmal eine Prise pikante Shichimi Togarashi hinzufügen, aber mehr als oft nicht, eine zufällige werfen ein paar Körner Salz wäre alles. Jedes Mal, eine lebendige, befriedigende Erinnerung daran, wie gut Gemüse sein kann, wenn es einfach mit Sorgfalt und Absicht zubereitet wird. Nach dieser letzten Fahrt wurde mein billiger dreistufiger Bambusdampfer bei meiner Ankunft sofort abgestaubt und in eine richtige Rotation versetzt. Was mich immer wieder überrascht, ist die Geschwindigkeit, mit der selbst die kräftigsten Stücke von Wurzelgemüse oder Kürbis zart werden - zehn Minuten, oft weniger.

Steaming Vegetables Recipe

Bambus Dampfer sind leicht zu finden und relativ preiswert. Der einzige Nachteil ist, dass sie viel Speicherplatz einnehmen, nicht viel mehr als einen großen Topf, aber immer noch. Die Dampfgeräte sind in verschiedenen Durchmessern erhältlich und bestehen aus ineinander greifenden Tabletts, die übereinander gestapelt werden können. Über kochendem Wasser steigt der Dampf aus dem Wasser durch die Schalen und kocht das Essen. Es ist eine einfache Prämisse, die erstaunlich gut funktioniert. Ich benutze drei Tabletts, aber Sie können sicherlich eine Ebene höher oder tiefer gehen.

Steaming Vegetables Recipe

Ein paar Dinge, die ich gelernt habe:

- Während das Dämpfen mit Wasser am gebräuchlichsten ist, habe ich auch mit Miso-Brühe, Gemüsebrühe, Gemüse-Dashi herumgespielt. oder Tee anstelle von Wasser. Jeder verleiht dem Gemüse einen anderen Duft und Geschmack. Mehrmals nutze ich Wasser.

- Ordne dein langsamstes Gemüse im unteren Korb an und arbeite bis zum schnellsten. Ein weiterer Zeitsparer ist, Ihr dichtestes, langsamstes kochendes Gemüse im unteren Behälter anzufangen, während Sie das schnellere kochende Gemüse für die mittleren und oberen Körbe vorbereiten. Legen Sie den Deckel auf den Korb, der gerade oben ist.

- Einige Leute säumen ihre Dampfer mit Kohlblättern oder Pergament. Ich kümmere mich nicht darum, stattdessen das Gemüse direkt auf den Dampfer zu legen. Ich mag es, wie es scheint, dass der Dampf zirkuliert. Ein schnelles Peeling mit heißem Wasser und die raue Seite eines Schwammes machen die Reinigung einfach.

- Sie können einen Wok (Dampfer sitzt über dem köchelnden Wasser) oder eine breite Pfanne verwenden (ich stelle den Dampfer direkt in eine flache Pfanne mit kochendem Wasser) Ein Wok ist traditioneller und einfacher auf Ihrem Dampfgarer, aber beide Techniken funktionieren gut.

Also, weniger von einem Rezept, und mehr eine Erinnerung an heute, wie gut die grundlegendsten Vorbereitungen sein können. -h

April 7, 2018